Cuxhaven - größtes Nordseeheilbad - Portal
Cuxhaven Webseite 
Cuxhaven-Stadtplan 
Cuxhaven-Fotogalerie 
Nationalpark Wattenmeer
Alter Fischereihafen 
Wrack- und Fischereimuseum 
Thalassozentrum Ahoi |
Strandhotel Duhnen |
Aparthotel Kamp |
Donner´s Hotel |
Hotel Sahlenburger Strand
Ferienhaus Lange |
Restaurant Fischereihafen |
Restaurant Seeterrassen |
Campingplatz Wattenlöper |
Insel Helgoland 
Reiseführer Niedersachsen Nordseeheilbad Cuxhaven

Über 600 Jahre gehörte Cuxhaven zur Hansestadt Hamburg. Erst 1937 wurde das Stadtgebiet Hamburgs durch das so genannte "Groß-Hamburg-Gesetz" um die damals preußischen Städte Harburg und Altona erweitert, im Tausch dafür fiel Cuxhaven an Preußen.
Cuxhaven selbst entstand am 04.12.1872 aus dem Zusammenschluss der beiden Dörfer Ritzebüttel und Cuxhaven. Bis 1977 war Cuxhaven eine kreisfreie Stadt, heute gehört sie zum neu gebildeten Landkreis Cuxhaven und ist Sitz der Kreisverwaltung.
Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und ist an zwei Seiten von Wasser umgeben. Diese geographische Lage verleiht der Stadt für den Fremdenverkehr einen besonderen Reiz. Cuxhaven.de